Gardenista 2021

Nog grootser nog mooier

Nog beter nog duurzamer

Wanneer? 26 t/m 30 mei 2021

Waar? Historische Buitenplaats Den Alerdinck

Verbinding in het groen

Het groene festival voor het hele gezin

In Laag Zuthem (bij Zwolle)

Gardenista 2020 ist abgesagt, aber…

Als Organisation mussten wir uns entscheiden, Gardenista 2020 auf 2021 zu verschieben. Aufgrund der Entwicklungen rund um das Coronavirus Covid-19 können wir die Veranstaltung leider nur auf das nächste Jahr verschieben.
Gardenista zieht Tausende von Besuchern jeden Alters aus dem ganzen Lad und darüber hinaus an.

Es ist eine große Enttäuschung für alle Beteiligten.
Die nächste Ausgabe des grünen Gardenista-Festivals ist derzeit für den 26. bis 30. Mai 2021 geplant.

Nach Abschluss einiger Dinge wird das Team mit den Vorbereitungen für 2021 beginnen.
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich für den Newsletter an.

GARDENISTA nicht im Jahr 2020, sondern im Jahr 2021 am www.alerdinck.nl

Die Vorbereitungen für ein weiteres spektakuläres Programm für das grüne Gardenista-Festival 2021 fangt bald an. Das wunderschöne historische Landgut Den Alerdinck in Zwolle / Laag-Zuthem bietet fantastische Möglichkeiten für ein optimales grünes Erlebnis. Dies spiegelt sich in atemberaubenden Showgärten wieder, inspirierenden Gärten in kleinerer Größe, um Ideen für Ihren eigenen Garten zu erhalten, Blumenarrangements, Kunst, Wasser und Aktivitäten für Kinder. Und natürlich gibt es viele Möglichkeiten, leckere Snacks und Getränke in einer attraktiven Umgebung zu genießen. Und das Gute ist: Nachhaltigkeit wurde in allen Teilen des Festivals berücksichtigt. 

Themen

BLUMENSTYLIST

Sind Sie ein Blumenbinder/Arrangeur?
Und möchten an einem Wettbewerb teilnehmen?

Wir suchen Studenten/Lehrlinge, Amateure und Profis, die eine Geschichte mit pflanzlichen und nicht-pflanzlichen Materialien erzählen möchten.

Der Wettbewerb wird am Dienstag, den 12. Mai eröffnet. Alle Teilnehmer sind gemeinsam im großen Wettkampfzelt und arrangieren ihre Werkstücke. Es wird spannend und aufregend Welche Arrangements von Ihnen hergestellt und nachmittags präsentiert werden. Überraschen Sie die Jury!
Die 3 Sieger aus jeder Kategorie treten am Sonntag den 17. Mai auf der Bühne gegeneinander an.

Die Teilnehmertarife für den Wettbewerb sind: Studenten € 24,-, Amateure € 40,- und Profis € 65,-

Das Hauptthema von 2020 ist “Festival”.
Die Unterthemen sind:
• Amateure – Essen, Blumen & Mode
• Fachleute – Eurovision song contest
• Studenten/Lehrlinge – Hippies

Um sich für den Wettbewerb zu qualifizieren schicken Sie uns Fotos (max. 5) von Blumenarrangements auf die Sie stolz sind
Zusammen mit Ihrem Namen, Adresse, Telefonnummer und möglicherweise Mitgliedsnummer Groei & Bloei geben Sie an in welcher Kategorie Sie teilnehmen möchten.
Senden Sie Fotos und die angeforderten Informationen an bloemschikken(at)gardenista.nl

Sie erfahren von uns, ob sie ausgewählt wurden.

Behalten Sie das Programm für die Workshops und Meisterkurse von bekannten Blumenstylisten im Auge.

GARTENEXPERTEN

Gardenista ist die Veranstaltung für die Avantgarde der Schaugärten. Die richtige Mischung aus Konzeptgärten und Modellgärten wird überprüft. Eine exklusive Fachjury bewertet die Gärten, in denen die Qualität von Design, Bau und Show-Inhalten gleichermaßen wichtig ist. Landschaftsarchitekten, Gartengestalter und Gärtner sind die Zauberer des Gartens. Haben Sie eine Ecke in Ihrem Garten, für die Sie Tipps haben möchten, oder möchten Sie einen komplett neuen Garten? Bringen Sie eine Karte Ihres Gartens mit den Abmessungen mit, dann können sie Sie noch besser beraten.

ZÜCHTER

Während der Gardenista geben Züchter mit Leidenschaft für den Beruf Inspiration und Tipps, und Sie können auch Pflanzen erwerben, mit denen Sie Erfolg haben. Passen die ausgewählten Pflanzen in Ihren Garten? Was für einen Boden haben Sie? Ist Ihr Garten sonnig, schattig oder halbschattig? Die Züchter können Sie dabei beraten, und auch dabei, wie und wo Sie Ihre neu erworbenen Pflanzen am besten in Ihrem Garten platzieren können. Tipp! Machen Sie Fotos von Ihrer Pflanze, Ecke oder Ihrem Garten, um sie dem Züchter zu zeigen.

Klicken Sie hier für eine Übersicht der Teilnehmer / Aussteller

IM GEMÜSEGARTEN

Es scheint, als hätten die 1qm-Gärtchen Ihre Kinder zum Gemüsegärtnern inspiriert. Diese nachhaltige soziale Bewegung beginnt bei Ihren Kindern während der Gardenista. Der Anbau von eigenem Obst, Gemüse und Kräutern ist bis jetzt völlig neu Aber wo fangen Sie an und was müssen Sie beachten, wenn Sie Ihren eigenen Gemüsegarten anlegen möchten? Und wenn Sie keinen Garten haben, was können Sie am besten tun?

Für den Gemüsegarten wurde ein besonders schöner Teil des Ophemert-Anwesens eingerichtet. Verschiedene Experten auf dem Gebiet des Gemüsegartens zeigen Ihnen alle Möglichkeiten. Vom Boden bis zum Beschneiden, von der Pflanze im Boden bis zum Teller, alles wird bedacht.
Bei Gardenista essen Sie live aus dem Garten. Sehen Sie hier unser gesamtes Programm.

DIE ALLEE

In einer attraktiven Einkaufsstraße finden Sie alles rund um Ihren Garten. Suchen Sie nach neuen Werkzeugen, praktischen Gartenprodukten, Büchern, (Garten-) Kleidung oder den neuesten Trends? Sie können hier gemütlich einkaufen und all die schönen Dinge bestaunen. Wir werden Sie über die Geschäfte an der Allee während der Gardenista auf dem Laufenden halten.

 

Klicken Sie hier für eine Übersicht der Teilnehmer / Aussteller

WASSER

Ein aktuelles Thema wie Wadis, Naturteiche, Entwässerung und Verblendung steht derzeit im Fokus. Das Thema Wasser wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Wir leben seit Jahrhunderten in einem Land, in dem Wasser eine wichtige Rolle spielt, und sicherlich im Garten. Begleiten Sie uns mit dem Boot durch den Kanal von Schloss Ophemert. Wir geben Ihnen Tipps und Ideen, wie Sie das Wasser auf die richtige Spur bringen.

Erfahrung

Erwartet: das Programm mit Vorträgen, Workshops und Kinderaktivitäten

WORKSHOPS

Selbst die Ärmel hochkrempeln während der Gardenista?

Nahezu jedes Thema enthält während der Gardenista eine DIY-Aktivität. Sie können sich während Ihres Besuchs bei Gardenista ganz einfach anmelden. Und es gibt viele Teilnehmer, die einfache Aktivitäten mit niedriger Schwelle anbieten.

Erleben, erleben und mitmachen …

Preise, Daten und Öffnungszeiten

EINTRITTSPREISEN

 

Die Eintrittspreisen für Gardenista 2020 sind:

Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises) Mitglieder G & B (gegen Vorlage der Mitgliedskarte) Normale Besucher
Online 7,50 € 12,50 € 16,50 €
Kass 7,50 € 14,50 € 18,50 €
Mehrtagesticket (alle Tage) 15,00 € 29,00 € 37,00 €
Gruppe von mindestens 15 Personen 5,00 € 8,00 € 8,00 €

Kinder bis 15 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Die Parkkosten für Autos sind 4,00 € und für Busse 40,00 €.

ACHTUNG:  Die Bezahlung von Speisen und Getränken ist nur mit einer Debitkarte (keine Kreditkarte) möglich.

DATUM und ÖFFNUNGSZEITEN

Gardenista findet von Mittwoch, 13. bis Sonntag, 17. Mai statt.

Die Öffnungszeiten sind von 9.30 bis 17.00 Uhr.
Die Tageskasse öffnet um 9.15 Uhr.

Info und Kontakt

KONTAKT

Bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail info@gardenista.nl

ADRESSE

Gardenista findet statt: Historische Buitenplaats Den Alerdinck, Den Alerdinckweg 1, 8055 PE Laag Zuthem ( Zwolle) Nederland

ROUTE

Parken auf dem Grundstück folgen Sie der Beschilderung ab Heino –  Routenbeschreibung

Havezate Den Alerdinck

Den Alerdinckweg 1, 8055 PE Laag Zuthem 13 t/m 17 mei 2020

FOTO-GALERIE

TEAM GARDENISTA

ORGANISATION

Ein wichtiger Verein für Gärtner und Gartenbesitzer in der Vergangenheit und Gegenwart ist die Königliche Gesellschaft für Gartenbau und Pflanzenkunde (KMTP) Groei & Bloei “, oder wie die “Society von vielen genannt wurde. Das Besondere an diesem Verein ist, dass er immer eine Mischung aus Hobbygärtnern und Profis war. Mit dem neuen Namen Groei & Bloei sind Liebhaber und Gartenbesitzer heute weit über der Mehrheit.

Der Verein wurde im August 1872 von 32 Sympathisanten in Den Haag gegründet, hauptsächlich mit dem Ziel, eine Zeitschrift zu veröffentlichen. Es war eine begeisterte Gruppe von Leuten, denn 1874 gab es bereits 24 Abteilungen mit 252 Mitgliedern. 1878 wurde auch eine nationale Gartenbauschule gefordert, die aber noch 20 Jahre warten musste. Vor 1872 gab es bereits Initiativen zur Gründung von Organisationen. Eine besondere Gesellschaft war Linnaeus mit einer Gärtnerei, einem Handelsunternehmen und einer Gartenbauschule. Diese Gesellschaft existiert erst seit 10 Jahren. Das Sempervirens-Magazin spielte ebenfalls eine Rolle in dieser Organisation.

Das Blatt des Vereins heißt Groei & Bloei. Der Name wurde 1952 lanziert. Die Zeitschrift ist so erfolgreich, dass der Verband KMTP jetzt den Namen der Zeitschrift Groei & Bloei verwendet. In den 1960er und 1970er Jahren wurden alle wichtigen Stellenanzeigen sowohl aus den Kommunen als auch aus der Wirtschaft in der Zeitschrift Groei & Bloei aufgeführt. Um zu wissen, was in der Landschaftsgestaltung und Instandhaltung vor sich ging, war die Mitgliedschaft in der KMTP wichtig.